Dienstag, 15. August 2017

[Neuerscheinungen] Hidden Treasure

1 Kommentar:
In letzter Zeit sind mir wieder einige interessante Bücher untergekommen, die ich euch unbedingt vorstellen möchte:
Bildquelle und Infos: *HIER*
Klappentext:
Vater und Sohn – verbunden durch Drachengift im Herzen.
Ein Magier und ein Inquisitor – vom Schicksal zu ewiger Feindschaft verdammt.

Das 8. Zeitalter in Elyrien wird von Krieg und Hass bestimmt. Und dann kommt Aamir, das fleischgewordene Bewusstsein der Magie, in diese Welt.
Sein naiver Wunsch nach freier Entfaltung schürt Feuer in den Herzen der Verdammten: Drachen und Dämonen erheben sich voller Rachsucht aus den dunklen Abgründen der Schattenreiche.
Können die verfeindeten Menschen und Elben sie davon abhalten, die Welt ins Chaos zu stürzen?

Die Macht der Zauberer oder der Zorn der Könige – welche Seite wird über das Schicksal Elyriens entscheiden?
(Quelle: www.talawah-verlag.de) 
***************************
Bildquelle und Infos: *HIER*
Klappentext:
„Achtung, Achtung, das ist keine Übung. Am 27.08.2402 kam es zur Explosion mehrerer nuklearer Sprengsätze. Die Bevölkerung wird dringend gebeten, alle Fenster und Türen zu schließen. Begeben Sie sich in den Untergrund und ernähren Sie sich von Ihren Vorräten. Nutzen Sie kein Wasser aus der Leitung. Stellen sie die Lüftung ab. Achtung, Achtung, das ist keine Übung.“ 2402 kommt es weltweit zur Detonation radioaktiver Sprengsätze. Was aussieht wie ein unerklärlicher Unfall, entpuppt sich schon schnell als kriegerischer Akt.
Während Daniel Cline betäubt vom vermeintlichen Tod seines Bruders nach der Wahrheit sucht, kämpft Denyra Catrell verzweifelt um ihr Überleben.
Doch die Strahlung stellt nicht die einzige Gefahr dar. In den finsteren Wäldern Russlands lauert noch etwas Anderes und es sinnt nach Rache.
(Quelle: http://erswan.de/kontaminiert-toxische-finsternis/)

*****************************

Bildquelle und Infos: *HIER*
Klappentext:
Bei einem mysteriösen Autounfall verliert die junge Alexis Colt ihre Familie. Ihr Elternhaus wird abgebrannt und wichtige Utensilien, darunter der Dolch ihres Vaters, werden gestohlen.
Auf der Suche nach dem Erbstück gerät Alexis in einen Kampf mit einem Dämon, der sie fast das Leben kostet. Ihr Retter, Raymund Trey, nimmt Alexis unter ihre Fittiche und schult sie darin, das übernatürliche Böse in Amerikas Straßen aufzuspüren und zu töten. 
Als dann auch noch der Engel Jophiel bei ihr auftaucht, gerät sie immer tiefer zwischen die Fronten von Himmel und Hölle. 
(Quelle: https://www.facebook.com/Jacqueline.Steinke93/)

************************

Bildquelle und Infos: *HIER*
Klappentext: 
Mein Name ist Anh. Ich bin siebzehn plus drei Jahre alt und habe in meiner holprigen Zeit auf dieser Welt schon so einiges erlebt. Ich dachte, danach würde Ruhe einkehren. Ich habe wirklich lange gekämpft und mich darauf gefreut, endlich mal abschalten zu können.
Tja. Leider wird daraus nichts. Ehrlich gesagt, habe ich mich noch nie so gestresst gefühlt wie in diesem Moment.
Laut der auf ihren Namen ausgestellten Sterbeurkunde müsste die siebzehnjährige Anh tot sein – stattdessen spielt sie seit drei Jahren Schutzengel für Menschen, die so verzweifelt sind, dass sie ihrem Leben ein Ende setzen wollen. Dieser Job ist ganz schön anstrengend, vor allem, wenn einen niemand sehen oder hören kann. Doch dann trifft Anh auf Jona, der ihre Geschichte umschreibt …
(Quelle: http://jennastrack.de/sternwaerts/) 

******************************

Und, was sagt ihr? Ist da etwas für euch dabei? 

Sonntag, 13. August 2017

[Rezension] Fallen Queen

Kommentare:

Cover 




 Titel: Fallen Queen
 Autor/in: Ana Woods
 Verlag: Drachenmond
 Seitenzahl: 300
  Preis: 12,90 € (D)
 ISBN: 978-3-95991-104-7
 Bildquelle: www.drachenmond.de




"Wenn aus Schwestern Feindinnen werden und Äpfel Königinnen zu Fall bringen.
Erst wenn Königin Nerina sich einen Gemahl erwählt hat, darf die Prinzessin des Landes heiraten. Was aber, wenn sie sich in den Mann verliebt, den auch das Herz ihrer Schwester begehrt?
Um den Thron betrogen und zum Tode verurteilt flieht Nerina in den Verwunschenen Wald, einen Ort, den viele Menschen betraten, doch niemals mehr verließen."
 (Quelle: https://www.drachenmond.de/titel/fallen-queen/)

Donnerstag, 10. August 2017

[Rezension] In Between - Das Geheimnis der Königreiche

1 Kommentar:

Cover 




 Titel: In Between - Das Geheimnis der Königreiche
 Autor/in: Kathrin Wandres
 Verlag: Carlsen / impress
 Seitenzahl: 332
 Preis: 3,99 € (D)
 ISBN: 978-3-646-60321-7
 Bildquelle: www.carlsen.de



Die 17-jährige Keylah lebt inmitten der dunklen Wälder des Landes Benoth, das zwischen zwei mächtigen Königreichen liegt. Nur die hohen Mauern der Siedlungen trennen dort die Menschen von dem, was draußen ist – den Ausgestoßenen, den Wolfsgestalten. Doch im Gegensatz zu den anderen liebt Keylah die freie Natur und kann ganze Tage in ihren selbstgebauten Baumhäusern verbringen. Ihre Gabe, drohende Gefahr körperlich zu spüren, scheint sie vor allem zu beschützen. Bis etwas geschieht, das sie nach Einbruch der Dunkelheit in den Wald zwingt und auf den unnahbaren Einzelgänger Deven stoßen lässt. Einen Mann, vor dem sie sich fürchten sollte, auch wenn ihre Gabe ihr etwas anderes sagt…
(Quelle: https://www.carlsen.de/epub/in-between-das-geheimnis-der-koenigreiche/87339)